Oldtimer für die Hochzeit – nicht nur mieten, sondern selber fahren

Fährt ein Oldtimer zur Hochzeit vor, wird deutlich, dass es hierbei um eine ganz besondere Veranstaltung geht. Schließlich ist ein klassisches Automobil der 1950er, 60er oder 70er Jahre eine echte Rarität, die man nicht alle Tage zu Gesicht bekommt. Ein angemessenes Gefährt also, um stilvoll beim Standesamt oder bei der Kirche vorzufahren. Und natürlich auch zur anschließenden Feier ins Restaurant oder zur gebuchten Hochzeitslocation. Im eleganten Mercedes-Benz 190 SL kommen Sie selbst bei Regen trockenen Fußes an Ihr Ziel.

Reservieren Sie bei uns einen nostalgischen Oldtimer für Ihre Hochzeit, sind bereits 200 Freikilometer inklusive. Damit kommt man problemlos ins schöne Umland von München, in dem viele Orte zum Hochzeitfeiern geradezu prädestiniert sind. Am Ziel angekommen, geht es zunächst häufig ans Fotografieren, um den großen Tag als Erinnerung festzuhalten. Ein Oldtimer auf dem Hochzeits-Foto ist ein regelrechter Blickfang und wertet selbst die schönste Kulisse zusätzlich auf. Ein echter Oldtimer für die Hochzeit wird jedoch auch ohne Foto allen im Gedächtnis bleiben.

Das Beste an alledem ist jedoch, dass Sie den Oldtimer an Ihrer Hochzeit selbst fahren dürfen. Setzen Sie sich hinter das Steuer des „begehrtesten Automobils der Welt“, des Jaguars E-Type Serie II 4.2 Baujahr oder preschen Sie mit dem „Big Healey“, der Sportwagenlegende der 50er und 60er Jahre, los ins gemeinsame Glück!

Interessiert?

Dann buchen und reservieren Sie sich hier Ihren Oldtimer oder rufen Sie uns an! Unter
+49 (89) 960 567 - 98 oder +49 (172) 850 63 06 reservieren wir Ihnen gerne Ihren Wunsch-
Oldtimer und stimmen alle weiteren Details mit Ihnen ab!

Ihr Ansprechpartner

Wulf Henrichs

Wulf Henrichs
+49 (89) 96056798
+49 (172) 8506306